Beschreibungen und Beispiele zum Raytracer POV-Ray von Friedrich A. Lohmüller

            Geometrische Körper in POV-Ray

English English English
Italiano Italiano
Français français

Home
- POV-Ray Tutorial
 
Geometrische Körper
   Inhaltsübersicht
Grundformen
Körper mit Makros + CSG
Körper in "shapes3.inc"
Andere Körper als Makros
3D-Text-Objekte

Andere Formen
  - blob
  - sphere_sweep
  - julia_fractal
  ->Regulare Polyhedron
  - Paraboloid, Hyperboloid
  - Polynomial equations
  - Cubic & Quartic shapes
  - Parametric shapes

Non CSG Körper
height_field + HF macros
Isosurfaces
                                       

Weitere Grundfiguren aus der Include-Datei "shapes2.inc"

Vor Verwendung der im folgenden beschriebenen Grundfiguren muß die jeweilige POV-Ray-Include-Datei im Programmtext eingebunden werden. Dies geschieht durch:
#include "shapes2.inc".

In der Datei "shapes2.inc" sind u.a. folgende Objekte erklärt

shape2.inc 640x480

>Reihe unten von links:
Tetrahedron = Tetraeder, Pyramide Dreiecksgrundriß, hier mit rotate<0,180,0>),
Octahedron = Oktaeder, Doppelpyramide, Achtflächner
Dodecahedron = Dodekaeder, Zwölfflächner
Icosahedron = Ikosaeder, Zwanzigflächner
Octahedron s.o.
(in der oberen Reihe von links) :
Rhomboid = Rhomboid, Parallelflach, Spat
Hexagon = liegende reguläres Sechseck-Prisma
sphere{<0,0,0>,1} (Einheits-Kugel zum Vergleich)
Pyramid = Pyramide, mit Kanten- länge = Basisbreite
Pyramid2 = Pyramide mit 45-Kanten
Hierbei handelt es sich um reguläre Körper, welche symmetrisch zum Ursprung definiert wurden. Die Verwendung erfolgt als "object" z.B. durch:
object{Icosahedron
       texture{....}
       translate<...> }

© Friedrich A. Lohmüller, 2007
www.f-lohmueller.de
  top